Stars der Travestie

Zum dritten Male gastierte kürzlich die Company of Thunderman mit ihrem aktuellen Programm der „Stars der Travestie“ in Bokel. Mattias Bais hatte geladen, und hatte es mal wieder geschafft, den Saal fast bis auf den letzten Platz zu füllen. Mit Ihm kamen die Travestiestars KEVIN DELCROIX, CHRIS  aus Berlin, MELODY DAMOUR und mehr.

 

 

Mit ihren aufwendigen und farbenfrohen Kostuemen begeisterten sie das Publikum über zweieinhalb Stunden, in denen es zu keiner Sekunde langweilig wurde. Auch der Bauchredner aus Coburg mit seinem Hund brachte die Zuschauer zum unermüdlichen Lachen, besonders mit seinen vielen zweideutigen Anspielungen auf die Weltgemeinde Druffel. „Ja, Deutschland bekommt sein eigenes Disneyland, Druffel wird eingezäunt!“ so der Coburger. Auch immer wieder ein Hingucker ist Kevin Delcroix mit seiner Michael Jackson Einlage. Auch er erhielt tobenden Applaus.

Und als dann zum Schluss das traditionelle Abschminken zu Frank Sinatras „My Way“ die wahren Gesichter der „Stars“ zum Vorschein kamen, konnte sich doch jeder von der „wahren Männlichkeit“ der „Stars der Travestie“ überzeugen.

  

Hier geht's zur Bildershow

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok