Schützenfest Wadersloh 13. - 15. Juni 2015

3 Tage Schützenfest hieß es nun auch wieder bei den St. Magarethen Schützen Wadersloh, gefeiert wurde in den Zelten des Festwirtes Lothar Pech jun. auf dem Festplatz hinter dem Rathaus. 

Bernd Stratkötter setzte sich in einem spannenden Wettkampf beim Vogelschießen durch und sicherte sich um 12.44 Uhr mit dem 295. Schuss die Königswürde für das nächste Schützenjahr. An seiner Seite steht Kathrin Bücker als Mitregentin, zum jungen Hofstaat gehören Mark Wollenhöfer und Claudia Fleiter, Thomas Stratkötter und Sabrina Volkmann, Jan Hölkemann und Anna Nagel, Sebastian und Nicole Niehüser, Christian Fleiter und Franziska Schalück, Marco Westkemper und Christina Sprey, Ingo Drüke und Nadine Pagenkemper,

 

Weiterlesen und zur Bildershow geht's hier:

Johannes Laukötter und Simone Altebäumer, Sebastian und Sarah Hillebrand, Sebastian Essel und Katharina Haferkemper. Als Königsoffiziere fungieren im nächsten Jahr Marius Bouschery und Andre Lütkemeyer. 

Das Insignienschießen gewannen Ralf Heidvogt mit der Krone, Bernhard Stethoff mit dem Zepter und Klaus Schnitker mit dem Apfel.

 

Die Jungschützen feierten schon am Schützenfestsonntag, passend zum 50 jährigen Jubiläum, ihren neuen König Sebastian Nolte. Beim Insignienschießen sicherte sich Johannes Henkelmann die Krone, Thomas Diekhans das Zepter und Hendrik Funke schoss den Apfel.

 

Bereits am Samstag fand zum 50-jährigem Jubiläum der Jungschützen das Jungschützengastvereine-Königsschießen statt, den Adler erlegte Tobias Herkemeier aus Liesborn. Die Krone schoss Stefan Vogel aus Diestedde, Alexander Bockey aus Lemkerberg sicherte sich das Zepter und Fabian Schumacher den Apfel.

 

 

Das Königspaar in diesem Jahr heißt Kilian Kieslich und Dana Hunholt.

Hier geht's zur Bildershow

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok