Schützenfest Stromberg 13.-15. Juni 2015


Begonnen hat das Schützenfest schon am Freitagabend mit der Hot Summer Night. Am Schützenfestsonntag hieß es dann für das alte Königspaar ,Frederik I. Erdmann und Laura I. Tophinke, Abschied nehmen. Zum 10-jährigen Jubiläum der Böllergarde, gab es einen spannenden Kampf mehrerer Mitglieder um die Königswürde, Markus Kurzawa ebenfalls Mitglied der Böllergarde brachte dann am Sonntag um 18 Uhr mit dem 223. Schuss den Vogel zu Fall. Zur Königin wählte er sich seine Frau Petra I.

Zum Throngefolge gehören:

Weiterlesen und zur Bildershow geht's hier:

Tanja und Bruno Reckmann, Sonja und Frank Amelunxen, Sandra und Thomas Teeke, Carola und Manfred Terfehr, Kornelia und Dieter Grosch, Uschi und Hubert Rammert, Yvonne und Dirk Möller, Bettina und Ralf Paschedag. Als Mundschenk fungiert Nils Schröder und als Zeremonienmeisterin Sarah Kurzawa.

Die Krone sicherte sich Rainer Brinkhaus mit dem 54. Schuss, das Zepter mit dem 101. Schuss Louis Peixoto und den Apfel Wolfgang Herden mit dem 116. Schuss 

Die Jungschützen werden das kommende Jahr von Maik Pott und Lisa Wagner regiert.

Vanessa und Andreas Splietker sind das neue Königspaar der Damenkompanie.

Bei den Kinderschützen regieren Nina Hegemann und Jens Eblenkamp. 

 

Hier gehts zur Bildershow

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok