Schützenfest Wadersloh 2018

 

Waderloh(No)

 

Mit dem 244. Schuß war es dann soweit. Ludwig Moritz tötete den Aar der Wadersloher St. Margarethen Schützen und sicherte sich so die neue Regentschaft in Wadersloh. Schweren Herzens übergaben Christian und Elisabeth Neumann die Königsutensilien an Ludwig und seine Nachbarin Nina Recke. Die Insignien holten sich: 

Krone: Bürgermeister Christian Thegelkamp, 

Zepter: Schießwart Heiner Konert, den Reichsapfel schoss Hendrik Bartels mit dem 71. Schuss. Am Abend gab es dann den traditionellen Festball mit vielen Gastvereinen. Wir waren da, und haben viele schöne Fotos mitgebracht. Zu den Fotos „WEITER“ klicken.

Hier geht´s zu den Fotos.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok