Anzahl Beitragshäufigkeit
2433609

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

POL-GT: Betrunkener junger Fahrer - nach Unfall Führerschein sichergestellt

Gütersloh (ots) - Gütersloh (FK) - Am frühen Sonntagmorgen 

(07.01., 00.58 Uhr) befuhr ein 19-jähriger Opel-Fahrer mit seinem 

Opel die Avenwedder Straße in Richtung Friedrichsdorf.

 

In seinem Auto befanden sich zudem noch zwei Begleiterinnen. Eine 

17-jährige Gütersloherin und ein 18-jähriger Rietberger.

 

Kurz vor einem Kreisverkehr kam der junge Gütersloher nach links 

von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er ein den Vorgarten eines 

Privathauses und ebenfalls zwei geparkte Autos.

Weiterlesen...

POL-GT: Einbruch an der Sundernstraße

Einbruch an der Sundernstraße

am Dienstag, 09.01.2018 Polizeiberichte

Gütersloh (ots) - Gütersloh (FK) - Bislang unbekannte Täter haben 

in der Zeit von Freitagmittag (05.01., 14.00 Uhr) bis Montagmorgen 

(08.01., 08.30 Uhr) die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung an der 

Sundernstarße eingeschlagen.

Weiterlesen...

POL-GT: Einbruch in Schwimmbad

POL-GT: Einbruch in Schwimmbad

am Dienstag, 09.01.2018 Polizeiberichte

Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock (FK) - In der Nacht auf

Dienstag (08.01., 23.00 Uhr bis 09.01., 05.00 Uhr) sind bislang 

unbekannte Täter in die Schwimmbad an der Straße Am Hallenbad 

eingebrochen.

 

Weiterlesen...

POL-GT: Einbruch in Versmold

POL-GT: Einbruch in Versmold

am Dienstag, 09.01.2018 Polizeiberichte

Gütersloh (ots) - Versmold (FK) - Bislang unbekannte Täter sind 

zwischen Freitagnachmittag (05.01., 17.00 Uhr) und Montagmorgen 

(08.01., 08.00 Uhr) in eine Gartenhütte an der Berliner Straße 

eingebrochen.

Weiterlesen...

POL-GT: Einbruch in Getränkemarkt

POL-GT: Einbruch in Getränkemarkt

03.01.2018 – 10:41

Gütersloh (ots) - Verl (CK) - Am frühen Mittwochmorgen (03.01., 03.45 Uhr) drangen mindestens zwei bislang unbekannte Einbrecher in einen Getränkemarkt an der Österwieher Straße ein. Zutritt hatten sich die Täter verschafft, indem sie mit einem in Eingangsnähe ausgehobenen großen Gullydeckel die Glasschiebeeingangstür des Getränkemarktes einwarfen. Durch das so entstandene Loch drangen die Einbrecher in die Innenräume und stahlen Tabakwaren aus dem Kassenbereich.

Weiterlesen...

POL-GT: Die ersten Geschwindigkeitsverstöße im Jahr 2018

POL-GT: Die ersten Geschwindigkeitsverstöße im Jahr 2018

02.01.2018 – 22:39

Gütersloh (ots) - (RB) - Am Dienstag, 02.01.2018, führte der Verkehrsdienst der Polizei Gütersloh in der Zeit von 16:30 Uhr bis 21:00 Uhr auf der Straße Am Postdamm in Wiedenbrück (OT: Lintel) Geschwindigkeitsmessungen durch. Leider zeigte sich dabei erneut, dass im Kreis Gütersloh zu schnell gefahren wird.

 

Ein Fahrzeugführer wurde mit 97 km/h bei erlaubten 50 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften gemessen. Neben einem Bußgeld von 160 Euro erwarten den Fahrer ein Fahrverbot von einem Monat sowie zwei Punkte in Flensburg.

 

Bei den Geschwindigkeitsmessungen zur Absenkung des Geschwindigkeitsniveaus waren insgesamt 62 weitere Fahrzeugführer zu schnell. 45 Verkehrsteilnehmer werden ein Verwarngeld zahlen müssen. Gegen 17 Verkehrsteilnehmer wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

 

Die Geschwindigkeitskontrollen werden im Kreis Gütersloh konsequent und regelmäßig fortgesetzt, um das Geschwindigkeitsniveau nachhaltig zu senken. Überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit führt zu schwersten Unfallfolgen!

 

Rückfragen bitte an:

 

Polizei Gütersloh

Pressestelle Polizei Gütersloh

Telefon: 05241 869 0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell